Aktuelle Mitteilungen

Pressemitteilungen, Sendeterminankündigungen oder Drehstartmeldungen – hier finden Sie Neuigkeiten von Doclights.

trans

30. April 2020

Programmhinweis:

Neue Folge der Reihe INSELGESCHICHTEN -LANGEOOG UND JUIST MIT JUDITH RAKERS im NDR

Die Ostfriesischen Inseln Langeoog und Juist im Wattenmeer der Nordsee zeichnen sich vor allem durch eine himmlische Ruhe aus, denn sie sind autofrei! Lärm machen hier höchstens mal die Möwen oder die Wellen, die an den kilometerlangen Strand schlagen. Moderatorin und "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers entdeckt die Besonderheiten der Inseln durch die Menschen, die hier leben, arbeiten oder Ferien machen. INSELGESCHICHTEN -  LANGEOOG UND JUIST MIT JUDITH RAKERS, eine Produktion der Doclights im Auftrag des NDR, wird am 3. Mai 2020 um 20.15 Uhr im NDR ausgestrahlt.

Zum Inhalt:
Die Reise beginnt auf Langeoog. Hauptattraktion: der 14 Kilometer lange Naturstrand. Autos müssen auf dem Festland bleiben, das inseltypische Fortbewegungsmittel ist das Fahrrad. Judith Rakers trifft hier unter anderem Klaus-Peter Wolf, Autor der Ostfrieslandkrimis, der auf Langeoog schon so manche Leiche "versteckt" hat. Mit Entertainer Ingolf Lück geht es auf eine Reise in seine Vergangenheit beim Aufenthalt im Schullandheim.

Die Nordseeinsel Juist ist sehr charakteristisch in ihrer Form: 17 Kilometer lang, misst sie an der breitesten Stelle jedoch nur knapp einen Kilometer. Touristen lockt die autofreie ostfriesische Schönheit vor allem mit ihren endlosen Dünen und den langen weißen Stränden an. Kein Wunder, dass die Einheimischen ihre Insel liebevoll "Töwerland", also Zauberland, nennen. Eines der wenigen Autos auf Juist fährt Inselarzt Dr. Okot-Opiro, der als politischer Flüchtling aus Uganda nach Deutschland kam und hier seit 2003 mit seiner Frau eine Praxis betreibt. Judith Rakers begleitet ihn auf einem Hausbesuch. Auch trifft sich Rakers mit Rettungsschwimmer Habbo Schwips, Pferdekutscherin Hilke Nanninga und dem Juister Sänger und Songschreiber Jannik Brunke.

INSELGESCHICHTEN - LANGEOOG UND JUIST MIT JUDITH RAKERS ist eine Produktion der Doclights GmbH im Auftrag des NDR. Autoren sind Jana von Rautenberg und Laura Dalibard, Producer: Marc Elvers, Produzentin ist Michaela Hummel. Kamera: René Munder und Tarik Bourhaleb, Schnitt: Jana Siegfriedsen und Rainer Ahlschwedt. Die Redaktion beim NDR verantwortet Anke Haverkemper, Produktionsleiter ist Tim Carlberg.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Presseservice

Melden Sie sich für unseren Presseservice an,
 um unsere aktuellen Informationen zu erhalten.

Pressekontakt

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Jenfelder Allee 80
D-22039 Hamburg
Telefon: +49 40 6688-4802
Fax: +49 40 6688-5428
presse-shpg@studio-hamburg.de