Archiv

19. Dezember 2014

Am Sonntag, 21. Dezember 2014, zeigt ZDFinfo um 18.45 Uhr die Doclights-Produktion „Heimlich in der DDR“. Die 45-Minütige Dokumentation präsentiert Deutschland in den 70er und 80er Jahren als ein geteiltes Land voller Gegensätze und Widersprüche und lässt Zeitzeugen zu Wort kommen.

Im Osten...

2. Dezember 2014

Am Freitag, 5. Dezember 2014, um 21:15 Uhr zeigt der NDR die Doclights-Reportage „Schicksal heimatlos - mit Judith Rakers“. Wie leben Flüchtlinge in Deutschland? Was soll aus ihnen werden? Wie gehen ihre Mitmenschen in Deutschland mit ihnen um? Was können sie uns geben? Diesen Fragen geht Judith Rakers in einem...

5. November 2014

Am Sonntag, 9. November 2014, zeigt die ARD um 23:35 Uhr in der aktuellen Staffel von „Deutschland, deine Künstler“ eine Dokumentation über Axel Milberg.

Lakonisch, mürrisch, spröde – so kennen die Zuschauer den nördlichsten „Tatort“-Kommissar Deutschlands, den Kieler Klaus...

29. September 2014

Mit dem Film „Australien – Im Reich der Riesenkängurus“ gewinnt eine Doclights/NDR Naturfilm-Produktion den Deutschen Naturfilmpreis 2014. Die mit 7.500 € dotierte Auszeichnung in der Kategorie Wildnis/ Natur wurde am vergangenen Samstagabend in Wieck verliehen, wo das Darßer Naturfilmfestival in diesem Jahr zum...

26. September 2014

Zweiteilige Erlebnisdokumentation mit Dirk Steffens

An den beiden Dienstagen, 30. September und 7. Oktober, zeigt das ZDF um 20:15 Uhr die zweiteilige Erlebnisdokumentation „Projekt Hühnerhof“ mit Dirk Steffens. Der ZDF-Wissenschaftsmoderator und Tierschützer nimmt sich ein Lieblingsprodukt auf dem Speiseplan der...

22. September 2014

Nach dem Erfolg von „Der Rassist in uns“ bei der Erstausstrahlung im Juli auf ZDFneo, zeigt nun auch das ZDF den von Amiaz Habtu moderierten Workshop am Mittwoch, 24. September, um 0:45 Uhr. Der Selbstversuch macht deutlich, wie Rassismus funktioniert und wie es sich anfühlt, diskriminiert, herabgewürdigt und verunsichert...

8. September 2014

Auf dem Internationalen Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde gingen zwei der Hauptpreise an den NDR Naturfilm der Doclights GmbH. Der Film "Die Rückkehr der Raubtiere" von Holger Vogt erhielt den mit 5.000€ dotierten Heinz Sielmann Filmpreis.

Dazu der Doclights Geschäftsführer Jörn...

3. September 2014

Am Freitag, 5. September 2014, zeigt das NDR Fernsehen um 21:15 Uhr die Reportage „Schicksal Armutsfalle – mit Judith Rakers“. Die Journalistin geht hierin der Frage nach, wie es Frauen geht, die mehreren Jobs nachgehen müssen und doch nicht genug zum Leben verdienen.

Mehr als drei Millionen Menschen in...

1. August 2014

Ab Sonntag, 10. August 2014, zeigt das ZDF neue Folgen von „Die Büffelranch“ und „Mit Herz und Hammer“, produziert von der Doclights GmbH. Um 13:15 Uhr geht die sechsteilige Reihe „Mit Herz und Hammer“ in eine neue Staffel, bevor um 14:00 Uhr die elfteilige Serie „Die Büffelranch“ mit...

9. Juli 2014

39 Personen nehmen an einem vierstündigen Workshop teil, der sich als beklemmendes Anti-Rassismus-Training entpuppt. Wie schnell Menschen Opfer von Diskriminierung, aber auch zu Tätern werden können, zeigt das Social Factual-Format „Der Rassist in uns“ in ZDFneo am Donnerstag, 10. Juli 2014, 22.15 Uhr.

8. Mai 2014

Am Donnerstag, 15. Mai 2014, um 21:15 Uhr zeigt Servus TV die Reportage „Böse Saat - Gentechnik auf dem Vormarsch“. Auf eindringliche Weise zeigt die von Birgit Peters moderierte Dokumentation die komplexen Auswirkungen der EU-Saatgutverordnung auf Bauern, Gärtner und Züchter und somit auf die täglich von uns...

30. April 2014

Am Samstag, 3. Mai 2014, ab 18:55 Uhr zeigt Servus TV exklusiv im Rahmen der Sendereihe „Mit eigenen Augen – Zeitgeschichten“ die Dokumentation „Die Bibel der Hexenjagd – Anselm Bilgri auf Spurensuche“. Der Film zeichnet die Entstehungsgeschichte eines der verhängnisvollsten Bücher der...

29. April 2014

Blaue Augen - braune Augen. Neununddreißig Protagonisten, die am vergangenen Samstag, 26. April 2014, in Hamburg bei den Dreharbeiten der ZDFneo-Produktion "Der Rassist in uns" teilgenommen haben, wurden genau nach diesen Gesichtspunkten eingeteilt und im anschließenden Selbstversuch unterschiedlich behandelt.