Archiv

trans

18. Dezember 2018

Programmhinweis:
AUSGERECHNET ISLAND – LEBEN ZWISCHEN FJORDEN UND VULKANEN

Dienstag | 25. Dezember 2018 | 13.30 Uhr im ZDF

2010 machte der Ausbruch des unaussprechlichen Eyjafjallajökull Schlagzeilen, denn er brachte durch riesige Aschewolken den Flugverkehr über Europa zum Erliegen. Berühmt ist Island aber auch für Gletscher, Geysire und die Islandpferde. Für vier Frauen aus Deutschland waren die stämmigen Pferde mit den langen Mähnen der Grund, nach Island zu reisen. Inzwischen haben sie auf der nordischen Insel ihr Glück und eine neue Heimat gefunden. Die Dokumentation AUSGERECHNET ISLAND – LEBEN ZWISCHEN FJORDEN UND VULKANEN, eine Produktion der Doclights GmbH für das ZDF, zeigt am Dienstag, 25. Dezember 2018, um 13.30 Uhr das Leben der vier Auswanderinnen auf der kühlen und explosiven Insel.

Rund zwei Millionen Touristen machen sich jedes Jahr zur jüngsten Vulkaninsel der Welt auf, um die einzigartige Natur zu entdecken. Und um Menschen kennenzulernen, deren Vorfahren Wikinger waren. Vor knapp 1000 Jahren bahnten sie sich mit ihren Pferden den Weg über das zerklüftete Eiland. Ohne die robusten Tiere wäre eine Besiedlung Islands nicht möglich gewesen. Auch heute noch besitzt laut Statistik jeder vierte Isländer ein Pferd, die mehr als 80 000 Tiere sind Nationalstolz.

Der Film begleitet Luka und ihre Freundinnen durch die schönste und intensivste Zeit des Jahres: bei einer Pferdereise, beim Schafauftrieb zu den Hochweiden oder beim Besuch von Reykjavik. Die vier jungen Frauen ermöglichen Einblicke in das typische isländische Leben und beantworten vielleicht die Frage, warum die sangesfreudigen und hilfsbereiten Isländer zu den glücklichsten Menschen der Welt gehören.

Mehr zum Inhalt: hier.

AUSGERECHNET ISLAND – LEBEN ZWISCHEN FJORDEN UND VULKANEN ist eine Produktion der Doclights GmbH für das ZDF. Autorin: Jeannine Apsel. Kamera: Florian Kössl. Ton: Isabel Zürn, Tobias Ade. Schnitt: Jana Siegfriedsen. Grafik: Igor Berger. Aufnahmeleitung: Franziska Ziemann (Doclights). Produktionsleitung  ZDF: Freda Wiethoff. Produzentin ist Michaela Hummel. Die Redaktion beim ZDF verantwortete Susanne Hillmann.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

plus-trans
minus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans