Archiv

9. September 2021

POLIZEIPFERDE IM EINSATZ - Folge 2

Samstag | 11. September 2021 | 19.10 Uhr | VOX

Zehn Pferde und zwölf ReiterInnen: Das ist die Hamburger Polizeireiterstaffel, die in der Hansestadt überall eingesetzt wird. VOX hat die Pferdepolizei über einen Zeitraum von 17 Monaten begleitet. Im zweiten Teil der von der DOCLIGHTS produzierten Reportage, die am Samstag, 11. September 2021 um 19.10 Uhr auf VOX zu sehen ist, steht ein Großeinsatz an - mitten in der Corona-Pandemie: Dörte Thies und ihr Reiterteam müssen neben weiteren 1500 Einsatzkräften dafür sorgen, dass die Demos am ersten Maiwochenende nicht aus dem Ruder laufen. Doch die Demonstranten zeigen sich gewaltbereit und stellen ein Risiko für die Polizeipferde und ReiterInnen dar. Wasserwerfer und Pyrotechnik kommen schließlich zum Einsatz, um die brenzlige Lage zu entschärfen.

Im Großeinsatz ist auch Schimmel „Athos“. Ihn hatten die Chefin der Reiterstaffel, Dörte Thies, und ihre Stellvertreterin Christina Haßelbusch nach einem anspruchsvollen Auswahlverfahren endlich gefunden: „Athos“ wird in die Gruppe aufgenommen und monatelang für den Ernstfall trainiert. Im März 2020 reitet der Wallach seinen ersten Großeinsatz: Beim Heimspiel des HSV gegen Regensburg, inmitten von grölenden Fans, besteht Athos seine Feuertaufe mit Bravour.

Zu diesem Zeitpunkt ahnt Dörte Thies nicht, dass der Einsatz am Hamburger Volksparkstadion für lange Zeit einer der letzten Fußball-Einsätze sein wird. Fortan bestimmt die Corona-Pandemie den Alltag der Hamburger Reiterstaffel: Keine Großveranstaltungen mehr, die Pferde kommen etwas aus der Übung, auch weil die Trainingsbedingungen aufgrund der Hygienevorschriften alles andere als optimal sind.

Im Frühling 2021 steht der berittenen Polizei - als einer der ersten Einsätze seit der Pandemie - ein sehr herausforderndes Wochenende bevor: die traditionellen Demonstrationen zum 1. Mai im Hamburger Schanzenviertel. 48 Stunden lang wird die Reiterstaffel bei einer der größten und aufwendigsten Polizeieinsätze des Jahres die Stellung halten: „Athos“ und sein Kollege „Le Peter“ waren zuvor noch nie auf einer Demo. Dörte Thies‘ Aufgabe ist es, die Reiterstaffel bis zum Großeinsatz fit zu machen.

Für Polizeiobermeister Tim Blohm und sein Pferd „Klondike“ ist dieses Wochenende ein ganz besonderes. „Klondike“, seit elf Jahren im Dienst, wird ein allerletztes Mal dabei sein, bevor das Tier „in Rente“ geht. Tim freut sich, dass „Klondike“ ein schönes Leben auf einem Gnadenhof haben wird. Leicht fällt dem Polizisten der Abschied von seinem Lieblingspferd jedoch nicht…

POLIZEIPFERDE IM EINSATZ ist eine Produktion der DOCLIGHTS GmbH im Auftrag von VOX. Autorin ist Jeannine Apsel, Redaktion Doclights: Justine Kleine, Produzentin ist Michaela Hummel. Kamera: Ralf Heinze, Schnitt: Jana Siegfriedsen. Die Redaktion bei VOX verantworten Jan Biekehör und Tilmann Kühnel.

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

minus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans
plus-trans